US-Premiere: The Man Who Came to Be Dinner

11.01.2015

US-Premiere: The Man Who Came to Be Dinner

Bereits am Sonntag, 04. Januar 2015, wurde die neue Simpsons-Episode The Man Who Came to Be Dinner auf FOX in den USA als Weltpremiere ausgestrahlt. In dieser Episode treffen die Simpsons erstmalig außerhalb eine Halloween-Episode auf die beiden Außerirdischen Kang und Kodos.

Laut Simpsons-Produzent Al Jean, war die grobe Geschichte ursprünglich für einen möglichen 2. Kinofilm gedacht. Außerdem sollte sie das Ende der 24. Staffel sein, was aber nachträglich geändert wurde.

Wie auch bei Halloween-Episoden hat die Handlung allerdings keinen Einfluß auf den weiteren Verlauf der Serie.

Die Simpsons besuchen das Diz-Nee-Land wo die Anstellschlangen für die Attraktionen völlig überfüllt sind. Nur bei "Rocket to Your Doom" (Rakete zu deinem Untergang) stellen sich die Simpsons an. Dadurch gelangen sie zum Heimatplaneten Rigel 5 der Außerirdischen Kang und Kodos. Diese wollen Homer bei einem gigantischen Fondue verspeisen.

Weitere Infos und Bilder der neuen USA-Episoden, die in Deutschland voraussichtlich 2015 gezeigt werden wird, findet ihr immer nach der Erstaustrahlung im Episodenguide.