Simpsons-Freizeitpark ab Sommer in Orlando

28.05.2013

Simpsons-Freizeitpark ab Sommer in Orlando

In den USA wird es ab Sommer 2013 wohl möglich sein, wie Homer und seine Familie durch Springfield zu schlendern.

Der Springfield-Nachbau entsteht derzeit als Teil der Universal Studios in Orlando (Florida) und soll noch in diesem Sommer eröffnet werden. Der neue Themenbereich schließt sich an die bereits bestehende Attraktion, die 3D-Simulator-Fahrt „The Simpsons Ride“ an.

Ebenso werden typische Geschäfte aus Springfield nachgebaut: Als Besucher kann man dann im "Kwik-E-Mart" einkaufen, im Comicbuchladen "The Android's Dungeoen & Baseball Card Shop" stöbern oder wie Homer auf ein Duff-Bier in "Moe's Taverne" vorbeischauen. Sogar die Statue des Springfield-Gründers "Jebediah Springfield" soll den neuen Parkbereich schmücken.

Auch kulinarisch wird sich ein Besuch im "neuen" Springfield lohnen. So wird es Pizza bei "Luigi's Pizza", Fisch im "The Frying Dutchman" oder Burger bei "Krusty Burger" geben.