Moe Szyslak verstummt: Bernd Simon verstorben

05.01.2018

Bereits am 27. November 2017 verstarb der deutsche Musikproduzent, Sänger und Synchronsprecher Bernd Simon im Alter von 71 Jahren in München.

Seine bekannteste Synchronrolle hatte Simon bei "Die Simpsons". Hier lieh er dem Barkeeper Moe Szyslak seine deutsche Stimme. In der 1. Staffel der Serie war er zudem für Homers Freund Lenny zuständing.

Bereits seit 1985 arbeitete Bernd Simon als Synchronsprecher. Seine markante, leicht brüchige Stimme sorgte für viele Engagements in Zeichentrickserien. So sprach er z.B. diverse Male Scrappy Doo, die Maus „Winslow“ in CatDog und die „Ente“ im Film Till Eulenspiegel.

Unter dem Pseudonym Simon Butterfly schaffte er es mit dem Song "Rain, Rain, Rain" sogar zu musikalischer Beachtung und einer Chartplatzierung in Deutschland, Österreich und der Schweiz.