Die Trillion-Dollar-Note

The Trouble With Trillion

Die Trillion-Dollar-Note

US-Erstausstrahlung: 05.04.1998

DE-Erstausstrahlung: 27.10.1998

Staffel: Staffel 9

Regie: Swinton O. Scott III

Drehbuch: Ian Maxtone-Graham

Produktionscode: 5F14

Homer hat Steuerschulden. Er wird von den Behörden gezwungen, für das FBI als Spitzel zu arbeiten. Unter anderem soll er die Trillion-Dollar-Note ausfindig machen, die Mr. Burns vor Jahrzehnten unterschlagen hat. Homer entdeckt die Banknote. Aber statt sie den Behörden zu übergeben, flüchtet er mit Mr. Burns und Smithers nach Kuba. Hier kassiert Fidel Castro den Trillion-Dollar-Schein - und setzt die Drei anschließend auf einem Floß im Meer aus.

Tafelgag:

Ich werde nicht verlangen, was ich wert bin. (I will not demand what I'm worth.)

Couchgag:

Die Simpsons kommen in Handtücher gehüllt herein und finden auf der Couch drei alte Männer ebenfalls in Handtüchern vor. In der Mitte des Zimmers befindet sich ein Saunaofen. Die Familie zieht sich zurück. Einer der alten Männer gießt etwas Wasser über die heißen Steine des Ofens und Dampf steigt auf.

Gaststars:

Paul Winfield als Lucius Sweet

Ausstrahlungen auf ProSieben (seit 2014)

15.06.2015, 13.04.2016, 16.03.2017, 20.07.2017