Tingeltangel-Bobs Rache

Sideshow Bob's Last Gleaming

Tingeltangel-Bobs Rache

US-Erstausstrahlung: 26.11.1995

DE-Erstausstrahlung: 13.11.1996

Staffel: Staffel 7

Regie: Dominic Polcino

Drehbuch: Spike Ferensten

Produktionscode: 3F08

Tingeltangel-Bob erpresst die Bürger von Springfield mit einer Atombombe. Er will, dass alle Fernsehsender zerstört werden. Bart und Lisa treten in Aktion und versuchen, zu retten was zu retten ist. Glücklicherweise handelt es sich um eine Bomben-Attrappe. Tingeltangel-Bob nimmt Bart als Geisel. Er will mit einem alten Flugzeug fliehen. Wunderbarerweise rettet ein Absturz den beiden das Leben.

Tafelgag:

Stöckelschuhe sind ungesund für Kinder und andere Lebewesen. (Wedgies are unhealthy for children and other living things.)

Couchgag:

Die Familie rennt herein. Sie ähneln Sea Monkeys und schwimmen zu einer Couch aus Muscheln und blicken auf eine Schatztruhe, statt auf einen Fernseher.

Gaststars:

R. Lee Ermey als Colonel Hapablap, Kelsey Grammer als Sideshow Bob

Mehr zu "Tingeltangel-Bobs Rache"

The Stingy and Battery Show Theme in Liedertexte

Ausstrahlungen auf ProSieben (seit 2014)

13.05.2015, 11.03.2016, 17.02.2017, 07.04.2018