Und Maggie macht drei

And Maggie Makes Three

Und Maggie macht drei

US-Erstausstrahlung: 22.01.1995

DE-Erstausstrahlung: 08.10.1995

Staffel: Staffel 6

Regie: Swintom O. Scott III

Drehbuch: Jennifer Crittenden

Produktionscode: 2F10

Beim Herumblättern im Familienfotoalbum fällt Lisa auf, dass es keine Fotos von Maggie gibt. Daraufhin erzählen Homer und Marge eine Geschichte: Homer hatte seinen Job im Kernkraftwerk gekündigt. Er wollte in der Bowlingbahn arbeiten. Doch dann war plötzlich Maggie unterwegs. So sah sich Homer gezwungen, wieder im Kraftwerk anzufangen. Dort konnte er für das dritte Kind mehr Geld verdienen. Seitdem stehen Maggies Fotos an Homers Arbeitsplatz.

Tafelgag:

"Plastiktütenpenner" ist kein anerkannter Beruf. ("Bagman" ist not a legitimate career choice.)

Couchgag:

Homer ist durch das Visier einer Waffe zu sehen, als er an der Couch entlang geht - wie im Vorspann der James Bond Filme. Er dreht sich um, zieht seine eigene Pistole und schießt in die Kamera. Der Bildschirm wird rot.

Ausstrahlungen auf ProSieben (seit 2014)

03.05.2015, 01.03.2016, 08.02.2017, 24.02.2018, 24.10.2018