Einmal Washington und zurück

Mr. Lisa Goes To Washington

Einmal Washington und zurück

US-Erstausstrahlung: 26.09.1991

DE-Erstausstrahlung: 12.01.1993

Staffel: Staffel 3

Regie: Wesley Archer

Drehbuch: George Meyer

Produktionscode: 8F01

Bei einem Aufsatzwettbewerb soll Amerika als das Land der unbegrenzten Möglichkeiten gepriesen werden. Die Sieger fahren nach Washington. Natürlich ist Lisa dabei. Zu ihrer großen Enttäuschung muß sie hier den Unterschied zwischen Theorie und Praxis erkennen. Als sie einen Politiker beobachtet, der Bestechungsgelder annimmt, beschließt sie, ihre Rede zu ändern. Lisa deckt den Skandal schonungslos auf - was ihr allerdings keinen Preis einbringt.

Tafelgag:

Spucken hat nichts mit Meinungsfreiheit zu tun. (Spitwads are not free speech.)

Couchgag:

Die Familie rennt herein und setzt sich auf die Couch. Ein Winseln ist zu hören und Homer zieht Knecht Ruprecht unter sich hervor.

Gaststars:

Jo Ann Harris als Truong Van Dinh, Lona Williams als Mädchen aus Minnesota

Mehr zu "Einmal Washington und zurück"

The Deficit Rag in Liedertexte
The Trading Gap Shuffle in Liedertexte
Lisa S. in Liedertexte

Ausstrahlungen auf ProSieben (seit 2014)

15.11.2014, 16.01.2016, 26.03.2017, 28.10.2017, 17.04.2018, 22.09.2018, 06.10.2018, 22.12.2018