Der berüchtigte Kleinhirn-Malstift

HOMR

Der berüchtigte Kleinhirn-Malstift

US-Erstausstrahlung: 24.12.2000

DE-Erstausstrahlung: 22.10.2001

Staffel: Staffel 12

Regie: Mike B. Anderson

Drehbuch: Al Jean

Produktionscode: BABF22

In seiner Kindheit hat Homer sich immer Malstifte in die Nase geschoben, die schließlich sein Hirn verstopft haben, so dass er ein tumber Mensch wurde. Als man ihm die Stifte aus dem Gehirn entfernt, wird er plötzlich hochintelligent, was dazu führt, dass er seine Freunde verliert. Schließlich bittet er Moe, ihm erneut Malstifte durch die Nase ins Gehirn zu hämmern, damit er wieder wie früher wird. Lisa, die so stolz auf ihren Vater war, muss nun wieder mit dem alten Homer vorliebnehmen, verzeiht ihm aber.
Tafelgag:
Terrestrisches Fernsehen ist nicht tot. (Network TV is not dead.)
Couchgag:
Die Simpsons landen durch Rohre im Futurama-Stil auf der Couch. Statt Bart erscheint zunächst Fry, dieser wird jedoch direkt wieder in das Rohr gesaugt und durch Bart ersetzt.

Ausstrahlungen auf ProSieben (seit 2014)

15.07.2015, 10.05.2016, 09.08.2016, 09.04.2017, 25.08.2018