Disney+ soll exklusive Streaming-Heimat für die Simpsons werden

23.05.2019

Disney+ soll exklusive Streaming-Heimat für die Simpsons werden

In einem neu veröffentlichten Video begrüßen die Simpsons - auf ihre bekannt-ironische Art - die neuen Investoren von Disney.


Zukünftig sollen die Simpsons exklusiv beim neuen Streaming-Portal "Disney+" zu sehen sein. Das Disney-eigene Streaming-Portal wird alle 30 bisher erschienenen Staffel der gelben Familie zum Ansehen anbieten. Die TV-Ausstrahlung auf ProSieben bzw. FOX in den USA, bleiben davon unberührt.

Der Dienst Disney+ startet am 12. November 2019 - vorerst aber nur in den USA. Doch bis Ende des Jahres sollen auch Kunden in Europa und Asien in den Genuss des neuen Streamingportals kommen können.

Zu Beginn soll Disney+ rund $7 pro Monat kosten. Neben den Simpsons gibt es natürlich viele Disney-Klassiker und neue Eigenproduktionen, aber auch Filme aus der Welt von "Marvel" oder "Star Wars" sollen auf dem neuen Portal abrufbar sein.

Disney+ geht damit in direkte Konkurrenz zu den großen Mitbewerbern wie Netflix oder auch Amazon Prime. Der Erfolg soll auch daher kommen, dass alles was auf Disney+ zukünftig zu streamen ist, nicht auf anderen Portalen verfügbar sein wird.

Die Simpsons kommen zu Disney+